Suchen

 

Was ist GOTS oder Global Organic Textile Standart?

Wie der Name schon sagt ist GOTS sozusagen der Standart was bio zertifizierte Textilien und Kleidungsstücke angeht. Von unseren Marken arbeiten beispielsweise Tranquillo, Alma & Lovis, King Louie und Knowledge Cotton mit der GOTS Zertifizierung. Das bedeutet aber nicht, dass unsere anderen Marken keine Biobaumwolle nutzen. Blutsgeschwister beispielsweise verzichtet auf die GOTS Zertifizierung da sie schon lange mit der Fair Wear Foundation zusammen arbeiten und damit ein großer Teil der Aspekte einer GOTS Zertifizierung schon abgedeckt sind. Sich zusätzlich mit GOTS zertifizieren zu lassen würde weitere Kosten ohne wirklichen Mehrwert bedeuten. 

Was ist GOTS?

GOTS bedeutet „Global Organic Textile Standard“ und ist der weltweit führende Standard für die Produktion von Naturtextilien. Es werden klare und strenge Kriterien für eine ökologische und faire Textil-Herstellung definiert. Ziel des Siegels ist es einen weltweit geltenden ökologischen und sozialen Standard durchzusetzen, der für jeden Verbraucher nachvollziehbar und transparent ist. Die gesamte Produktionskette jedes Kleidungsstückes wird kontrolliert und zertifiziert – vom Feld bis zum fertigen Produkt. So dürfen bei GOTS zertifizierten Produkten beispielsweise nur zugelassene Chemikalien verwendet werden. Dadurch wird sichergestellt das sowohl die Umwelt wie auch die verarbeitenden und in umliegenden Gegendenden lebenden Menschen keinen giftigen Substanzen ausgesetzt sind.  

Sozialer Standard

Bei der gesamten Produktionskette werden, neben den ökologischen Aspekten, strenge Soziale Kriterien kontrolliert, die eine menschenwürdige Produktion von GOTS Zertifizierten Kleidungsstücken gewährleisten. Beispielsweise werden vom beauftragten Zertifizierer Interviews mit dem Management der produzierenden Unternehmen und vertrauliche Interviews mit den angestellten Arbeitern geführt. Es finden unangekündigte physische Inspektionen vor Ort statt und es wird außerdem überprüft, wie die Politik des verarbeitenden Unternehmens bezüglich der Risikobewertung von Kontaminationen und Rückstandsuntersuchungen gestaltet ist. In diversen Feedbackschleifen wird die Qualität der zertifizierten Textilien sichergestellt.210622_gots_website_graph-2-1b5564e5

Soziale Standards sind ein wichtiges Kriterium des Labels. Es gelten die Vorgaben der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), des UN-Leitprinzips für Wirtschaft und Mensch (UNGPs) und der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Diese müssen in jedem Element der Produktionskette gewährleistet sein. Das bedeutet, dass der Mindestlohn bezahlt wird, es werden sichere Arbeitsbedingungen gewährt, es gilt die Gewerkschaftsfreiheit und vor Allem gilt das Verbot von Kinderarbeit. Es werden menschenwürdige Arbeitszeiten eingehalten, es darf keine Diskriminierung geben und die Arbeitssicherheit muss gewährleistet sein.

Hier könnt ihr euch im Detail darüber informieren was und wie GOTS  zertifiziert.

Lizenznummern

Um die Zertifizierung noch transparenter für die Konsumenten zu gestalten, ist jedes GOTS-Etikett mit einer Lizenznummer versehen. Diese gibt darüber Auskunft, wer das Produkt zertifiziert hat. Diese Angaben sind alle in einer öffentlichen Datenbank gespeichert und somit für jeden Konsumenten überprüfbar.

Ist GOTS ein offizieller Standard?

Nein, GOTS ist freiwillig und nicht staatlich. Das Label ist durch eine gemeinnützige Organisation entstanden, die nun Global Standard GmbH heißt. Allerdings gilt das GOTS Label wegen der Vielzahl an teilnehmenden Unternehmen und der großen weltweiten Bekanntheit als „Gold Standart“ unter den Bio-Siegeln in der Textilbranche.

Die Kriterien wurden von unabhängigen Stellen mitentwickelt und der Vergabeprozess der Zertifizierung ist transparent gestaltet.

Auf dieser Grafik ist noch mal ganz gut zusammengefasst welche Vorteile GOTS zertifizierte Textilien gegenüber nicht ökologisch produzierter Kleidungsstücke haben.

GOTS_Flyer_Vergleiche_low2018_Seite1

Wenn ihr Fragen habt, die wir hier in der Kürze nicht beantworten konnten, schreibt uns gerne, kommentiert hier unter dem Artikel oder ruft auf unserer Service-Nummer an. Wir versuchen gerne die gewünschten Informationen für euch zusammen zu tragen.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Gemeinsam fürs Klima Klicken

Bevor ein Produkt zu dir nach Hause kommt hat es bereits einen weiten Weg hinter sich. Materialbeschaffung, Produktion, Energieverbrauch, Transport und Versand: Das sind alles Faktoren die den CO2-Fußabdruck eines Produktes definieren.

Gemeinsam mit unserem Partner Yook geben wir dir die Möglichkeit den CO2-Fußabdruck deiner Bestellung zu reduzieren und aktiv den Klimaschutz voranzubringen. Mit nur einem Klick im Warenkorb schützt du bedrohten Regenwald in Brasilien. Zusätzlich unterstützt du mit einem Teil deines Klimabeitrags die Aufforstung von heimischen Waldgebieten hier im Harz.

Mit deinem „Klick fürs Klima“ kaufst du klimabewusst.
Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!

Was wir bisher erreicht haben >
3,9 kg CO2 kompensiert

Bevor ein Produkt zu dir nach Hause kommt hat es bereits einen weiten Weg hinter sich. Materialbeschaffung, Produktion, Energieverbrauch, Transport und Versand: Das sind alles Faktoren die den CO2-Fußabdruck eines Produktes definieren.

Gute Nachrichten! Der CO2- Fußabdruck dieses Produktes von 3,9 kg wird komplett durch diesen Shop kompensiert. Um dies zu erreichen, schützen wir mithilfe unseres Partners Yook Regenwald in Brasilien und unterstützen zusätzlich ein regionales Aufforstungsprojekt im Harz! Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!

Was wir bisher erreicht haben >